Leiter Global Health and Safety und Leitender Sicherheitsingenieur (m/w/d)

Wir begeistern weltweit durch intelligente Lösungen für die Industrie-Automatisierung. Und durch hohe Gestaltungsfreiheit für unsere mehr als 20.000 Mitarbeiter*innen. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Perspektiven für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Denn Innovation braucht Freiraum und Sicherheit. Und wir brauchen Sie. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt.

Leiter Global Health and Safety und Leitender Sicherheitsingenieur (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß Arbeitssicherheitsgesetz am Standort Esslingen und damit Ansprechpartner für die Umsetzung von Sicherheitsvorgaben
  • Verantwortlich für die Organisation der Sicherheit, des Krisenmanagements und der strategischen Ausrichtung des Bereichs einschließlich des BCM
  • Ansprechpartner für Behörden und Versicherer
  • Pflege des unternehmensinternen globalen Sicherheitsnetzwerks
  • Entwicklung, Implementierung und Optimierung der nationalen und globalen Sicherheitsstandards und -prozesse sowie Durchführen von entsprechenden globalen Audits sowie Risikobewertungen
  • Entwicklung und Umsetzung von ganzheitlichen Sicherheitskonzepten und -projekten in Zusammenarbeit mit den relevanten Stakeholdern im Betreuungsbereich
  • Verantwortlich für Auswahl und Steuerung von externen Dienstleistern (z.B. Betriebsmedizin)
  • Verantwortlich für Planung und Controlling der personellen Sicherheitskapazitäten und des Budgets
  • Regelmäßige Berichterstattung an bzw. Beratung des Vorstands zu Sicherheitsthemen und -strategie

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium im Sicherheitsbereich oder in einer anderen Ingenieurswissenschaft
  • Zertifizierung als Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem international aufgestellten Unternehmen, vorzugsweise in der Industrie
  • Führungserfahrung in Verbindung mit einer überzeugenden Persönlichkeit und einem sicherem sowie souveränem Auftritt
  • Strukturierter, eigenständiger und ergebnisorientierter Arbeitsstil mit klarem Bewusstsein für Sicherheitsfragen
  • Sehr gute Motivations- und Integrationsfähigkeit mit hoher sozialer Kompetenz und Fingerspitzengefühl auch im interkulturellen Umfeld sowie mit "Hands on Mentalität"
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Ort der Tätigkeit:Festo SE & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Karin Maiwald0711 347- 50100Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:H20-0975H

Teilen und empfehlen