Leitung Vorstandsreferat Ressort Operations (m/w/d)

Wir begeistern weltweit durch intelligente Lösungen für die Industrie-Automatisierung. Und durch hohe Gestaltungsfreiheit für unsere rund 20.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Perspektiven für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Denn Innovation braucht Freiraum und Sicherheit. Und wir brauchen Sie. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt.

Leitung Vorstandsreferat Ressort Operations (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme von vielfältigen und anspruchsvollen Tätigkeiten in den Bereichen Operations, Finanzen, Controlling, Kommunikation, Organisation, Projektmanagement und Koordination
  • Integration und laufende Weiterentwicklung der Funktional- und Wachstumsstrategien im Ressort Operations, vor allem hinsichtlich der Schwerpunkte Footprint und Produktivität
  • Leitung von Projekten, auch mit externen Partnern
  • Vorbereitung und Koordination von Themen und Unterlagen für Gesellschafter, Aufsichtsrat und Vorstand, in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand Operations und den verantwortlichen Fachbereichen
  • Management des Zielsystems für den Vorstandsbereich Operations, d.h. jährliche Festlegung der Ziele in Anlehnung an die Strategie, Überprüfung und Durchführung des Zielmonitorings und -controllings, sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Zentraler Ansprechpartner im Vorstandsbereich Operations für alle Fragen der Zentralbereiche Corporate Development, Corporate Communication, Human Resources und Finance
  • Verantwortlich für die interne und externe Ressortkommunikation

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im technischen oder kaufmännischen Bereich (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen)
  • Mehrjährige Beratungserfahrung und/oder mehrjähre Erfahrung in einer Stabsfunktion, vor allem hinsichtlich Strategieentwicklung und -umsetzung
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Vorstand und Top Management
  • Starkes Durchsetzungsvermögen, hohe Überzeugungsfähigkeit und diplomatisches Geschick
  • Sehr ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und feines Gespür für kommunikativ relevante Themen sowie die Fähigkeit diese zielgruppenspezifisch zu adressieren
  • Sehr ausgeprägtes ganzheitliches Denken und Handeln sowie ausgeprägte Problemlösungsfähigkeit, welche es ermöglicht, komplexe Sachverhalte schnell zu durchschauen, neu zu strukturieren und einfach darzustellen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie interkulturelle Kompetenz
  • Starke IT-Affinität und sehr guter Umgang mit den gängigen Office Produkten
  • Loyalität, Ehrlichkeit, Offenheit
  • Hohe intrinsische Motivation und Proaktivität

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Yvonne Bucher0711 347- 50704Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:P18-34154H

Share and recommend