Prozessexperte Global SCM Supply Network Planning (m/w/d)

Libellen sind ausgezeichnete Flieger: vorwärts, rückwärts, schweben und abrupte Richtungswechsel - alles kein Problem. Wir leiten hieraus nicht nur wichtige Erkenntnisse für die Automatisierungstechnik ab, sondern auch für unsere Arbeitswelt: Wir setzen Ideen keine Grenzen, lassen unsere rund 20.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit mit Erfindergeist vorangehen und in unterschiedliche Richtungen denken. Freiheit zum Abheben. Und nachhaltige Sicherheit zum Ankommen. Herzlich willkommen bei Festo.

Prozessexperte Global SCM Supply Network Planning (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für das Prozessdesign sowie die Prozessownerschaft für die globalen Prozesse der Supply Network Planung
  • Mitarbeit an der Entwicklung und Optimierung von Planungsprozessen, d.h. u.a. Definition neuer Konzepte unter bestmöglicher Berücksichtigung aller Supply Chain Prozesse zur mittel- und langfristigen effektiven Realisierung der globalen Planungsstrategie
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche in den RSCs, GPCs und ggf. NSCs mit dem Fokus auf Entwicklung, Optimierung, Anpassung und Einführung weltweiter Geschäftsprozesse im Umfeld des Planungssystems SAP SCM (APO-SNP), des Nachfolgesystems und des zugehörigen Reportingsystem (SAP_BI)
  • Definition standardisierter EDV-unterstützter Planungsprozesse im Logistik- und Produktionsverbund und Implementierung derselben (Lastenheft erstellen, Testfälle definieren, Testen, Schulungsunterlagen erstellen, Training)
  • Abstimmung zu konzeptionellen Planungsthemen mit Ansprechpartnern in der Logistik, im Vertrieb und in den Produktionswerken sowie mit der IT
  • Internationale Schnittstellenfunktion zwischen der IT und Fachbereichen innerhalb des Ressorts P2
  • First- und Second Level Support für die Anwender und KeyUser aus dem Anwenderkreis
  • Unterstützung der Leitung PC-PS bei der Definition Roadmap, um das bestehende Planungssystem an relevanten Standorten auszurollen sowie ein neues Planungssystem konzeptionell zu definieren und weltweit auszurollen, inkl. Festlegung der Prioritäten
  • Verantwortlich für die Auswahl des für Festo geeigneten Systems mit Abwägung aller Vor-/Nachteile, sowie die inhaltliche Prüfung des Lastenheftes für das neue Planungssystem

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Logistik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrung in der Projektleitung, idealerweise im internationalen Umfeld
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office und in den SAP ERP Modulen MM, PP und SD
  • Vertiefte Kenntnisse in SAP SCM (APO - DP und SNP) und SAP BI
  • Sehr hohes Maß an Teamfähigkeit, Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
  • Stark ausgeprägtes analytisches und ganzheitliches Denken und Handeln
  • Interkulturelle Kompetenz und Reisebereitschaft

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Susanne Reister0711 347- 52151Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:P18-37370H2

Share and recommend