Werkstudent im Bereich Prozessautomatisierung (m/w/d)

Festo ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit rund 20.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und weltweit führend in der Automatisierungstechnik. Hier treffen Technikbegeisterte auf Erfindergeister, Quer- auf Andersdenker und Teamplayer auf Ideenzünder. Das Ergebnis: 100 Innovationen und Produktneuheiten pro Jahr. Unsere treibende Kraft: Freiraum. Denn nur wenn Ideen keine Grenzen kennen, können sie die Welt erobern. Entdecken Sie die Arbeitswelt von Festo und sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung schon während Ihres Studiums. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Werkstudent im Bereich Prozessautomatisierung (m/w/d)

Ermittlung und Auswertung bauteilspezifischer Elastomerkennwerte

In der Prozessautomatisierung werden Elastomere als Dichtung bzw. Abdichtung der Ventile verwendet. Je nach Ventiltyp erfahren die Elastomere unterschiedliche Belastungen. Diese können von einfachen statischen bis hin zu hohen dynamischen Belastungen reichen. In der vorliegenden Applikation werden funktionsbedingt

höhere dynamische Zustände erreicht. Ebenfalls spielen die kundenspezifischen Betriebsbedingungen (Temperatur, Frequenz, Medium, etc.) eine große Rolle für die Lebensdauer der Dichtungen. Für weitere Optimierungen sowie Weiterentwicklungen sollen nun bauteilspezifische Elastomerkennwerte ermittelt und ausgewertet werden.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Testsystematiken
  • Unterstützung bei der Durchführung von verschiedenen Tests (an zum Teil eigenentwickelten Prüfvorrichtungen) am fertigen Bauteil sowie an vereinfachten Prüfgeometrien
  • Auswertung der Messdaten (ggf. Erarbeitung einer Auswerteroutine) bzw. Generierung von Kennwerten
  • Grafische Darstellung der ermittelten Kennwerte
  • Mitarbeit bei der Optimierung und Erweiterung der Kennwertermittlung

Ihre Qualifikationen:

  • Studium im Bereich Maschinenbau, Physik oder vergleichbarer Studiengang
  • Kenntnisse im Bereich Elastomere
  • Gute Kenntnisse im Bereich Versuchsdurchführung und Auswertung
  • Kenntnisse in Excel sowie in Auswertesoftware (Matlab/Simulink,etc.) von Vorteil
  • Eigeninitiative und Teamgeist
  • Arbeitspensum ca. 4-6 Stunden je Woche (in den Semesterferien kann die Arbeitszeit ggf. erhöht werden)
  • Beginn: Juni 2019

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGDenkendorf,DeutschlandAnsprechpartner:Janina Grokenberger0711 347- 53850Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:BA19-317338H1

Share and recommend