Abschlussarbeit im Bereich Global Industrial Engineering

Festo ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit rund 21.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und weltweit führend in der Automatisierungstechnik. Hier treffen Technikbegeisterte auf Erfindergeister, Quer- auf Andersdenker und Teamplayer auf Ideenzünder. Das Ergebnis: 100 Innovationen und Produktneuheiten pro Jahr. Unsere treibende Kraft: Freiraum. Denn nur wenn Ideen keine Grenzen kennen, können sie die Welt erobern. Entdecken Sie die Arbeitswelt von Festo und sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung schon während Ihres Studiums. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Abschlussarbeit im Bereich Global Industrial Engineering

Für unseren Bereich Global Industrial Engineering suchen wir Unterstützung im Rahmen einer Abschlussarbeit zum Thema Erarbeitung von Produktionsleitlinien für die Bearbeitung RoHS konformer Aluminium und Messing Knetlegierungen.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse Stand der Technik zum Thema ROHS-konforme Legierungen für die Zerspanung von Aluminium und Messing Knetlegierungen
  • Analyse der einzelnen Fertigungsprozesse zusammen mit den Fertigungsverantwortlichen in den Produktionswerken
  • Erfahrungsaustausch und Bewertung der Bearbeitungsprozesse mit dem werksübergreifenden „Experten-Team“
  • Erarbeitung und Definition von Leitlinien zur Legierungsauswahl bzw. notwendiger Spezifikation der Fertigung

Ihre Qualifikationen:

  • Studium im Bereich Maschinenbau, technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbarer Studiengang
  • Idealerweise technische Ausbildung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Hohes Engagement, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Tahnee Schmid0711 347 57319Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:P19-320317H

Share and recommend