Sachbearbeiter Warenursprung und Präferenzen (m/w/d)

Wir begeistern weltweit durch intelligente Lösungen für die Industrie-Automatisierung. Und durch hohe Gestaltungsfreiheit für unsere rund 21.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Perspektiven für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Denn Innovation braucht Freiraum und Sicherheit. Und wir brauchen Sie. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt.

Sachbearbeiter Warenursprung und Präferenzen (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Ermittlung und Pflege des korrekten Warenursprungs aller Produkte
  • Ermittlung und Pflege des korrekten "made in"-Ursprungs aller Produkte
  • Erstellung von Präferenzkalkulationen
  • Anforderung und Verwaltung von Lieferantenerklärungen für den präferenziellen und nicht-präferenziellen Ursprung
  • Sicherstellung der Einhaltung aller präferenzrechtlichen Anforderungen
  • Ansprechpartner für Lieferanten, Kunden, Zollbehörden und IHK
  • Überwachung relevanter Gesetzesänderungen und Umsetzung in interne Anweisungen und Prozesse
  • Datenpflege SAP sowie AEB CoS

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einer fachbezogenen Weiterbildung im Zoll- und Außenhandelsrecht, oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Zoll und Außenhandel
  • Fundierte Kenntnissen im Zollwesen und bevorzugt im Warenursprung und Präferenzrecht
  • Technisches und funktionales Produktverständnis
  • Präsentationserfahrung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte MS-Office- und SAP-Kenntnisse
  • Gute Problemlösungsfähigkeit
  • Ganzheitliches Denken und Handeln
  • Selbständige Arbeitsweise und hohe Teamfähigkeit

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Susanne Reister0711 347- 52151Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:P19-1454H1

Share and recommend