Praktikum oder Abschlussarbeit im Bereich Systemmodellierung

Festo ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit rund 21.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und weltweit führend in der Automatisierungstechnik. Hier treffen Technikbegeisterte auf Erfindergeister, Quer- auf Andersdenker und Teamplayer auf Ideenzünder. Das Ergebnis: 100 Innovationen und Produktneuheiten pro Jahr. Unsere treibende Kraft: Freiraum. Denn nur wenn Ideen keine Grenzen kennen, können sie die Welt erobern. Entdecken Sie die Arbeitswelt von Festo und sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung schon während Ihres Studiums. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Praktikum oder Abschlussarbeit im Bereich Systemmodellierung

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Erweiterung von Modellen zur Simulation des Bewegungsverhaltens pneumatischer Antriebssysteme. Diese Modelle werden genutzt zur Evaluierung von Regelungs- und Diagnosefunktionen für Stellungsregler in der Prozessindustrie.

Ihre Aufgaben:

  • Modellierung des mechatronischen Systems in Simulink
  • Konzeption und Durchführung von Messreihen zur Erzeugung von Testdatensätzen mit dSpace
  • Parameteroptimierung durch Anpassung der Simulationsergebnisse an die erhobenen Messdaten

Ihre Qualifikationen:

  • Student (m/w/d) der Fachrichtung Technische Kybernetik bzw. eines vergleichbaren ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Studiengangs
  • Gute Kenntnisse in Systemtheorie und in der Modellierung mit Simulink
  • Kenntnisse in der Programmierung mit Matlab von Vorteil
  • Interesse an mathematisch-statistischen Fragestellungen
  • Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit und schnelle Auffassungsgabe

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGDenkendorf,DeutschlandAnsprechpartner:Janina Zenker0711 347- 53850Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:BA19-37524H1

Share and recommend