Referent Arbeitsrecht (m/w/d)

Wir begeistern weltweit durch intelligente Lösungen für die Industrie-Automatisierung. Und durch hohe Gestaltungsfreiheit für unsere mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Perspektiven für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Denn Innovation braucht Freiraum und Sicherheit. Und wir brauchen Sie. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt.

Referent Arbeitsrecht (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Ausarbeitung und Anpassung von Betriebsvereinbarungen und sonstigen arbeitsrechtlichen Regelungen
  • Vertretung von Arbeitgeberpositionen gegenüber Arbeitnehmervertretungen (z.B. Verhandlung von Betriebsvereinbarungen)
  • Vertretung des Unternehmens bei arbeitsrechtlichen Verfahren vor Gericht (in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberverband)
  • Verantwortlich für die Integration gesetzlicher und tarifvertraglicher Bestimmungen für betriebliche Anwendungen
  • Beratung des Managements und der HR Mitarbeiter in Fragen des individuellen und kollektiven Arbeits- und Mitbestimmungsrechts
  • Rechtssichere Gestaltung von HR relevanten Prozessen, Richtlinien und Dokumentvorlagen
  • Sicherstellung effizienter Prozessanwendungen und einheitliche Auslegung betrieblicher Regelungen im Kontext HR
  • Konzeption und Durchführung interner Arbeitsrechtsschulungen
  • Ansprechpartner für Verbände sowie Erfahrungsaustausch in überbetrieblichen Arbeitskreisen

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Praxiserfahrung in der Rechts- oder HR-Abteilung eines Unternehmens
  • Hohe Affinität zu angrenzenden Rechtsgebieten
  • Sehr gute Kommunikationseigenschaften und die Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte einfach und überzeugend darzustellen
  • Sehr gute Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht, Tarif- und Betriebsverfassungsrecht
  • Diplomatisches Verhandlungsgeschick, hohe Beratungskompetenz und Durchsetzungsstärke
  • Analytisches und konzeptionelles Denken und Handeln sowie ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie hohe Serviceorientierung

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Karin Maiwald0711 347- 50100Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:H19-28832H

Share and recommend