Abschlussarbeit "Optimierungspotenziale in der Distributionslogistik"

Festo ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit über 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und weltweit führend in der Automatisierungstechnik. Hier treffen Teamplayer auf Ideenzünder, Quer- auf Andersdenker und mutige Köpfe auf jede Menge Freiraum. Denn nur wenn Ideen keine Grenzen kennen, können sie die Welt erobern. Entdecken Sie die Arbeitswelt von Festo und sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung schon während Ihres Studiums. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Abschlussarbeit "Optimierungspotenziale in der Distributionslogistik"

Die Abschlussarbeit dient der Ermittlung von Optimierungspotenzialen in einem Logistikzentrum von Festo.

Die Abschlussarbeit kann sowohl als Bachelor- wie auch Masterarbeit ausgestaltet werden.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse von administrativem Prozesse der Distributionslogistik unter OPEX- und Lean-Gesichtspunkten
  • Entwicklung eines Konzepts zur Optimierung manueller Prozesse durch Neugestaltung der Informationseinflüsse
  • Aufzeigen von Möglichkeiten, wie Verschwendung in administrativen Bereichen beseitigt werden kann
  • Erarbeitung von Ansätzen, um mittels Digitalisierung, Apps und mobiler Endgeräte Informationseinflüsse einfacher zu gestalten, einschließlich einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Ihre Qualifikationen:

  • Studium der Logistik, Supply Chain Management, der Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Sehr gute Excelkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Engagement und Selbstständigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und Motivation für die Erarbeitung neuer Konzepte

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGSt. Ingbert-Rohrbach,DeutschlandAnsprechpartner:Lukas Honecker06894 591- 6212Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:PR20-13178H

Share and recommend