Spezialist IT Problem Management (m/w/d)

Viele Innovationen haben ihren Ursprung in der IT. Genau diese Wertschöpfung zum Großen und Ganzen macht unsere Globale IT so besonders: Kluge Köpfe für künstliche Intelligenz und inspirierende Momente im Internet of Things. Mit einer State-of-the-Art Infrastruktur, Kollaboration und Agilität bietet Festo seinen weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Digitalisierung zum Anfassen und Abheben: Auf die nächste Ebene der digitalen Transformation. Kommen Sie mit? Willkommen bei Festo.

Spezialist IT Problem Management (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Identifizierung von wiederkehrenden Cyber Security Incidents und Koordination der Beseitigung im Office Umfeld sowie in den Produktions-, Industrie 4.0- oder IoT-Bereichen
  • Initiierung, Koordination und Gestaltung von Maßnahmen zur Problem Beseitigung
  • Schnelle und sichere Koordination der Lösungsfindung bei End to End spezifischen Cyber Security Problemen sowie Gewährleistung deren nachhaltiger Lösung
  • Weiterentwicklung und Optimierung des Problem-Management-Prozesses hinsichtlich Security und Awareness
  • Bereitstellung und Wartung von Werkzeugen und Vorlagen zur Unterstützung im Problem Management
  • Internes Eskalationsmanagement sowie bei Bedarf auch gegenüber den Lieferanten unter Einbindung der zuständigen Servicemanager
  • Sicherstellung der Zusammenarbeit und Integration des Problem-Management-Prozesses mit angrenzenden Prozessen
  • Durchführung von Informations- und Schulungsveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Optimierung des Business Critical Incident Prozesses hinsichtlich der Cyber-Security sowie der Umsetzung von Security technischen und organisatorischen Maßnahmen

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in technologischen und organisatorischen Fragestellungen hinsichtlich des IT-Bereichs, der IT-Sicherheit sowie deren technische Abläufe und Prozesse
  • ITIL®-Zertifizierung
  • Kenntnisse der IT-Sicherheitsstandards wie BSI-Grundschutz und ISO/IEC 27001
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Analytische Fähigkeiten, Prozessverständnis sowie Serviceorientierung
  • Kommunikatives Feingefühl

Ort der Tätigkeit:Festo SE & Co. KGOstfildern-Scharnhausen,DeutschlandAnsprechpartner:Lara Patsch0711 347- 57276Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:IM20-3138H

Share and recommend