Entwicklungsingenieur Embedded Software (m/w/d)

Festo ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit über 20.000 Mitarbeiter*innen und weltweit führend in der Automatisierungstechnik. Grundlage unseres Erfolgs ist ein gelungenes Zusammenspiel großartiger Ingenieurskunst und ausgezeichneter Software-Entwicklung. Denn: Ohne intelligente Software kein intelligentes Produkt. Als Softwareentwickler*in bei Festo schaffen Sie Produkte zum Anfassen und begleiten mit viel Freiraum den gesamten Entwicklungsprozess. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt.

Entwicklungsingenieur Embedded Software (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung neuer Konzepte und Firmware im Bereich Embedded Software Plattform mit Fokus auf elektrische Antriebsfunktionen und funktionale Sicherheit
  • Mitarbeit bei der Erstellung echtzeitfähiger Software-Architekturen von der Spezifikation bis zur Umsetzung
  • Erstellung von Feindesigns sowie Codierung, schwerpunktmäßig in „C“ und „C++“
  • Entwicklung von Firmware-Komponenten für Single-Core- und Multi-Core-Systeme auf Basis Cortex M7/A7
  • Umsetzung und Pflege des Konfigurationsmanagements
  • Unit-Tests, Integrationstests und Mitarbeit bei Systemtests
  • Erstellung der Entwicklungsdokumentation
  • Unterstützung der Plattformentwicklung über den gesamten Lebenszyklus und Erstellung von Terminplänen

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Software-Technik, technische Informatik oder Elektrotechnik bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Firmware-Entwicklung für 32-Bit-Mikrocontroller und in der objektorientierten Programmierung C++
  • Sehr gute Kenntnisse allgemeiner Konzepte des Software-Engineering z.B. Design-Patterns, Algorithmen und Datenstrukturen
  • Applikationserfahrungen im Bereich der elektrischen Antriebstechnik
  • Erfahrungen mit aktuellen Tools und integrierten Entwicklungsumgebungen für 32-Bit-Mikrocontroller sowie idealerweise Kenntnisse der Cortex-M7/A7 Architektur
  • Erfahrung mit Matlab bzw. Simulink
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Anwenderkenntnisse in Tools zum Requirementmanagement und Revisionsmanagement
  • Hohes Maß an Organisationsvermögen, Selbstdisziplin und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Ort der Tätigkeit:Festo SE & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Susanne Kestner0711 347- 58463Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:BE20-26316H

Share and recommend