Referent (m/w) Global Logistics Network & Footprint

Libellen sind ausgezeichnete Flieger: vorwärts, rückwärts, schweben und abrupte Richtungswechsel - alles kein Problem. Wir leiten hieraus nicht nur wichtige Erkenntnisse für die Automatisierungstechnik ab, sondern auch für unsere Arbeitswelt: Wir setzen Ideen keine Grenzen, lassen unsere rund 20.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit mit Erfindergeist vorangehen und in unterschiedliche Richtungen denken. Freiheit zum Abheben. Und nachhaltige Sicherheit zum Ankommen. Herzlich willkommen bei Festo.

Referent (m/w) Global Logistics Network & Footprint

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Entwicklung des zukünftigen Distributionsnetzwerks der Festo-Gruppe mit dem Ziel der ‚besten Marktversorgung‘
  • Verantwortlich für die Ableitung und Detaillierung der zukünftigen Standort- und Netzwerkstrategie im Logistik- und Distributionsverbund, basierend auf der Unternehmens- und Operations-Strategie
  • Aktive Rolle bei der Analyse und methodischen Bestimmung der HUB-, RSC-Standorte sowie Netzwerkknoten unter Beachtung von Beständen, Transport- und Prozesszeiten sowie Operations-Cost
  • Erarbeitung von Nachschubkonzepten versus direkter Kundenbelieferung im Netzwerk unter Beachtung der MTS- / MTO- und MTP-Fähigkeiten an Standorten / Netzwerkknoten, inklusive der Thematik zu Ladungseinheiten, Ladungsträgern, Verpackungskonzepten, Mehrfachverwendungen etc.
  • Überführung der Konzepte in entscheidungsfähige Dokumente zur Freigabe durch die relevanten Stakeholder
  • Übernahme der Projektleitertätigkeit bei Umsetzungsprojekten mit Verantwortung für die Einhaltung der Leistungs-, Kosten- und Zeitvorgaben
  • Synchronisation und Steuerung des Projektteams End to End – von ‚Charter bis SOP‘
  • Enge Zusammenarbeit mit Global Footprint und Logistics-Engineering in Strategie, Netzwerk-Design und Datenanalyse
  • Konzeption, Erarbeitung und Betrieb eines Simulationsmodells zur Netzwerkoptimierung, welches Bestände und Materialströme abbildet, Transportzeiten und –kosten beinhaltet, in Kooperation mit Engineering und Global Footprint

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium, z. B. Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Fachrichtung
  • Mehrjährige Erfahrung in Gestaltung und Betrieb internationaler Logistik- und Distributionsnetzwerke aus Beratung und / oder Industrie / Handel
  • Internationale Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung und nachweislicher Erfolg in der Projektierung und Umsetzung mittlerer und großer Infrastrukturprojekte insbesondere Lager- und Logistikbetriebe im Umfeld von mehrstufigen Logistiknetzwerken aus Handel oder Industrie
  • Sehr gute Kenntnisse der Logistik- und Transportbranche mit dem Schwerpunkt Warenwirtschaft, Luft- und Seefracht, als auch KEP-Dienste
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP)
  • Exzellente konzeptionelle Fähigkeiten sowie Umsetzungsstärke und hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Zielstrebigkeit und Erfolgswille gepaart mit hoher Kommunikationskompetenz, Durchsetzungs- und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Hohe Teamfähigkeit, Soft Skills und professionelle Moderationsfähigkeiten sowie Erfahrung im Umgang mit Stakeholdern über alle Hierarchieebenen hinweg
  • Reisebereitschaft

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Susanne Reister0711 347- 52151Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:P18-316801H2

Share and recommend