Abschlussarbeit / Praktikum im Bereich Security in IoT Geräten

Festo ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit rund 20.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und weltweit führend in der Automatisierungstechnik. Hier treffen Technikbegeisterte auf Erfindergeister, Quer- auf Andersdenker und Teamplayer auf Ideenzünder. Das Ergebnis: 100 Innovationen und Produktneuheiten pro Jahr. Unsere treibende Kraft: Freiraum. Denn nur wenn Ideen keine Grenzen kennen, können sie die Welt erobern. Entdecken Sie die Arbeitswelt von Festo und sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung schon während Ihres Studiums. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Abschlussarbeit / Praktikum im Bereich Security in IoT Geräten

Industrie 4.0 stellt durch die Vernetzung und offene Kommunikation sehr hohe Anforderungen an die Security der Komponenten und Systeme. Authentifizierung der Geräte, Integrität der Software und Vertraulichkeit der Kommunikation sind Fragen, die in Automatisierungssystemen neu beantwortet werden müssen. In diesem Kontext sollen bestehende Lösungen aus der Office IT, wie z.B. TPM sowie spezielle Hardware Security Module (HSM) für Embedded Anwendungen untersucht und prototypisch auf Linux oder Bare-Metal Systemen implementiert werden.

Die Abteilung Embedded Software der Business Unit Electric Automation adressiert diese Herausforderungen durch innovative Softwarekonzepte im Embedded-IoT-Umfeld und der Cloud.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse unterschiedlicher Hardware Security Module und Standards
  • Prototypische Implementierung ausgewählter Use-Cases auf Mikrocontrollern oder Embedded Linux

Ihre Qualifikationen:

  • Sehr gute Studienleistungen, besonders im Rahmen von Studien-, Projekt- oder bereits abgeschlossenen Abschlussarbeiten
  • Interesse und Begeisterung für Security, PKI und TPM
  • Idealerweise erste Erfahrung mit Linux oder Embedded Programmierung von Mikrocontrollern
  • Team- und Kritikfähigkeit sowie ein offener Umgang mit Fehlern
  • Kommunikative Persönlichkeit, hohes Maß an Organisationsvermögen, Selbstdisziplin, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Neugierde in Bezug auf neue Technologien
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Janina Grokenberger0711 347- 53850Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:BE18-36776H1

Share and recommend