Experte Global Compensation & Benefits (m/w/d)

Wir begeistern weltweit durch intelligente Lösungen für die Industrie-Automatisierung. Und durch hohe Gestaltungsfreiheit für unsere mehr als 20.000 Mitarbeiter*innen. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Perspektiven für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Denn Innovation braucht Freiraum und Sicherheit. Und wir brauchen Sie. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt.

Experte Global Compensation & Benefits (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner im Unternehmen zu allen Compensation- und zu ausgewählten Benefits-Themenstellungen (national und international)
  • Beratung und Unterstützung der Festo Landesgesellschaften bei der Konzeption von C&B-Systemen
  • Projektleitung und/oder Mitarbeit in (internationalen) Projekten
  • Koordination und Durchführung der jährlichen Vergütungs- und Performance-Runde in Deutschland
  • Proaktives Aufgreifen von globalen Markttrends und eigenständige Übersetzung in innovative und zeitgemäße C&B-Systeme
  • Positionsbewertungen sowie Durchführen und Analysieren von weltweiten Benchmarks für Executive- und Management-Positionen
  • Betreuung und Weiterentwicklung des globalen Grading-Systems, Durchführen von Vergütungsanalysen und Benchmarks sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Durchführen von relevanten Trainings für Führungskräfte, internationale Personalleiter und Manager
  • Zusammenarbeit „auf Augenhöhe“ mit allen Ebenen innerhalb und außerhalb der HR-Organisation
  • Teilnahme an Surveys und externen Erfahrungsaustauschen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, idealerweise mit Schwerpunkt Personalmanagement oder einem vergleichbaren Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im C&B-Umfeld auf globaler Ebene mit entsprechenden Grading-Systemen sowie idealerweise auch Erfahrungen in der operativen Personalarbeit eines tarifgebundenen Unternehmens der Metall-/Elektroindustrie
  • Erfahrung in der Leitung und Durchführung von Projekten im C&B-Umfeld sowie in der Zusammenarbeit mit Management und Betriebsrat
  • Idealerweise Erfahrungen mit Themenstellungen der betrieblichen Altersversorgung
  • Teamplayer mit der Offenheit für neue Ideen und Ansätze
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität, hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie entsprechende kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise gepaart mit einer „hands-on“-Mentalität sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ort der Tätigkeit:Festo SE & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Karin Maiwald0711 347- 50100Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:H21-23794H

Share and recommend