Masterarbeit Interactiondesign

Festo ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit rund 20.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und weltweit führend in der Automatisierungstechnik. Hier treffen Technikbegeisterte auf Erfindergeister, Quer- auf Andersdenker und Teamplayer auf Ideenzünder. Das Ergebnis: 100 Innovationen und Produktneuheiten pro Jahr. Unsere treibende Kraft: Freiraum. Denn nur wenn Ideen keine Grenzen kennen, können sie die Welt erobern. Entdecken Sie die Arbeitswelt von Festo und sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung schon während Ihres Studiums. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Masterarbeit Interactiondesign

Schein und Sein – Next Reality – Mixed Reality

Eine innovative Technologie, welche die Virtual Reality Welt und die Augmented Reality Welt kombiniert und die Vorteile beider Welten gekonnt nutzt. Wie kann man die Welt der Matrix in die Industrie übertragen?

Mit der Hololens soll eine neue Art der Kommunikation in das Unternehmen gebracht werden. Egal ob Design und Engineering, Marketing und Sales, Product und Manufacturing, Services und Support sowie Training und Education, überall steckt Potential für diese neue Technologie. Impulse setzen, Plattformen gestalten, Gestaltungsrichtlinien definieren, Meilensteine setzen und aktiv zur industriellen Zukunft beitragen, das sind Inhalte ihrer Aufgabenstellung.

Ihre Aufgaben:

  • Ausarbeitung von Anwendungsfeldern mittels User Stories und Personas
  • Konzeption von Interaktionsmustern für Mixed-Reality (MR) bzgl. der erarbeiteten Anwendungsfelder
  • Methodische Herangehensweise sowie Gestaltung des grafischen User Interfaces
  • Prototypische Umsetzung von Kernaspekten der Anwendung mittels Unity oder Unreal Engine
  • Qualitative Evaluation der Konzepte
  • Durchführung von Userabilitytests
  • Erstellung eines ersten Prototyps

Ihre Qualifikationen:

  • Student/in im Bereich Interactiondesign, Interfacedesign oder vergleichbarer Studiengang
  • Interesse an den Themenfeldern Interaktionsgestaltung, Embedded Systeme, Interface-Design sowie Softwareentwicklung
  • Kenntnisse der Methodik nutzerzentrierter Gestaltungsprozesse
  • Kenntnisse im Umgang mit Grafikprogrammen (Illustrator, Photoshop, Sketch Affinity Designer oder Ähnliches)
  • Programmierkenntnisse in Javascript oder C#
  • Eigeninitiative und Teamgeist
  • Beginn: ab sofort

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Janina Grokenberger0711 347- 53850Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:TP17-25973H

Share and recommend