Leitung Supply Chain Management Global Solutions (m/w)

Festo ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit rund 20.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und weltweit führend in der Automatisierungstechnik. Wir suchen Führungskräfte m/w die fördern und entscheiden, Vertrauen schaffen und verbinden: Menschen. Märkte. Leide nschaften. Und damit den Pulsschlag unseres Erfolgs mitbestimmen. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt. Willkommen bei Festo.

Leitung Supply Chain Management Global Solutions (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter und Teamleiter im Verantwortungsbereich
  • Verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung und Umsetzung der globalen Global Solutions Operations Supply Chain Strategie
  • Sicherstellung der Lieferbereitschaft (End2End) über den gesamten mit dem Kunden vereinbarten Lebenszyklus bis hin zum geordneten Neuheiten-, Auslauf- und Ersatzteilmanagement
  • Überführen und Etablieren von Prozesselementen entlang des SCOR Modells (direkt für die Bereiche Plan, Source und Deliver, sowie im Sinne einer Ansteuerungsfunktion für die zugeordneten Make und global einheitlichen Controlling Prozesse)
  • Steuerung von Supply Chain Kapazitäten basierend auf der planerischen Abstimmung zwischen Demand und den angeschlossenen Supply Funktionen über das gesamte Festo-Netzwerk hinweg
  • Ausbau des globalen internen wie externen Benchmarkings mit dem Ziel marktgerechter „Make or Buy“ Entscheidungen sowie optimierter Kostenstrukturen über den Lebenszyklus des verantworteten Portfolios
  • Weitere Globalisierung des Versorgungsnetzwerkes mit besonderem Fokus auf die Regionen Asien und Amerikas zur Unterstützung marktadäquater Lieferperformance

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder Maschinenbaus mit betriebswirtschaftlichen Zusatzkenntnissen
  • Mehrjährige Führungserfahrung wird vorausgesetzt
  • Ausgeprägte Methodenkompetenz sowie analytisches Denkvermögen verbunden mit hohem Problembewusstsein für praktische Umsetzung
  • Umsetzungsstärke, Begeisterungsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick bei Interessenskonflikten
  • Gute Kenntnisse der Prozessstrukturen in dynamischen Supply Chains sowie nachweisbare Erfolge in der Supply Chain Optimierung
  • Interkulturelle Sensibilität und ausgeprägte Führungserfahrung im internationalen Kontext
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse

Ort der Tätigkeit:Festo AG & Co. KGEsslingen,DeutschlandAnsprechpartner:Julia Feyerabend0711 347- 52999Online-Bewerbung:www.festo.com/jobworldReferenzcode:P18-19240H

Share and recommend